Ihre ausgewählte

News

DSAG Jahreskongress abermals ein voller Erfolg

Hirschaid, 06.10.2017 – Auch in diesem Jahr nahm die Softway AG wieder erfolgreich am 18. DSAG Jahreskongress teil, welcher in diesem Jahr vom 26. bis 28. September 2017 in Bremen stattfand. Pünktlich zum Jahreskongress der Deutschsprachigen SAP®-Anwendergruppe e. V. (DSAG) unter dem diesjährigen Motto „Zwischen den Welten: ERP und digitale Plattformen“, präsentierte die Softway AG ihren Kurzfilm „Darth SAPs“. Vor diesem Hintergrund konnten sich Interessenten und Besucher des Kundenvortrags der Softway AG, wie bereits im Vorjahr, auf eine Veranstaltung der besonderen Art freuen.


Darth SAPs

„Das war doch mal ein genialer Vortrag und wirklich mal was anderes.”

In diesem Jahr wurde beim Kundenvortrag der Softway AG nicht mehr nur gesungen, sondern die Teilnehmer konnten sich auf die Filmpremiere des Kurzfilms „Darth SAPs“ freuen, welcher vorab bereits mit einem Trailer promotet wurde. Dieser Kurzfilm veranschaulichte auf unterhaltsame Art und Weise aktuelle sowie künftige Problematiken mit der häufig verwendeten älteren SAP®-Technologie „SAPscript“.

Im Rahmen des Films wurden Besucher Teil einer unverwechselbaren Reise, welche an die erfolgreichen Star Wars Filme angelehnt war. So konnten die Teilnehmer in Kinoatmosphäre mit Popcorn ausgestattet entscheiden, ob Sie auf der „dunklen Seite“ (SAPscript) bleiben oder auf die „helle Seite“ (SIFbA) wechseln möchten.

Die Filmpremiere und der anschließende Kundenvortrag mit dem Titel „Ihre Formulare in Zukunft – Einfach. Schneller. Besser.“ in Form einer Podiumsdiskussion in Zusammenarbeit mit der Heidelberger Druckmaschinen AG als Best Practice erhielten regen Zuspruch seitens der Vortragsteilnehmer. Von emotionalen Statements wie „Das war klasse!” oder „was für eine innovative Idee” bis hin zu „wirklich gute 45 Minuten mit Infos auf den Punkt”, war die Resonanz durchweg positiv.

Im genannten Kurzfilm ging es primär um das Formular- und Outputmanagement, einen Kernbereich der SOFTWAY AG.

Mit diesem verfolgt die SOFTWAY AG das Ziel, SAP®-Dokumente, insbesondere Formulare, in Bestform zu bringen. Hierzu stellt die Softway AG das „Softway Solution Package“ (SSP Forms) zur Verfügung, welches ermöglicht schnell und einfach auf sich ändernde Anforderungen zu reagieren und diese auch umzusetzen. Dies ist allein dadurch möglich, da SSP Forms eine übersichtliche, transparente und intuitive Oberfläche bereitstellt. Mit Hilfe deren kann man die Komplexität und Besonderheit von Formularen besser erfassen und verstehen.


Positive Bilanz

„Die Resonanz hätte wirklich nicht besser sein können”,
zog István Veiland - Vorstand der SOFTWAY AG - sein Resümee.
Mit über 4.500 Besuchern, zahlreichen positiven Rückmeldungen bestehender Kundenkontakte und neuer Interessenten für die Produkte der SOFTWAY AG, insbesondere des Softway Solution Packages (SSP Forms), hat die Performance anscheinend den Nerv des Publikums getroffen und den Finger in die Wunde der Notwendigkeit der Umstellung alter SAP®-Systeme gelegt.


„Unsere Erwartungen wurden sogar noch übertroffen”,
pflichtet Hans-Jürgen Pfister - Vertriebsleiter der SOFTWAY AG - bei.
Erneut sind wir im Aufwind. Im Vergleich zum letzten Jahr stieg die Anzahl der Interessenten nochmals enorm. Grund dafür ist die absolut gigantische Reaktion des Fachpublikums auf unseren Kundenvortrag mit der Heidelberger Druckmaschinen AG beim DSAG-Jahreskongress in Bremen.
Dort veranstalteten wir „Großes Kino“. Mit dem eigens hierfür erstellten Film „Darth SAPs" schickten wir die Zuschauer „visuell“ auf die Helden-Reise in eine neue Formularwelt. Herr Axel Hofer, Projektleiter der HDM glänzte in seinem Part als Herold R/2 Hofer, der unserem Helden ABAP van Develop den entscheidenden Tipp gab.
Wir freuen uns bereits auf das nächste Event, die Technologietage in Stuttgart, bei dem wir uns zum Thema Formularoptimierung wieder präsentieren.

 

Zurück